Historische Investition in Satu Mare, Visitenkarte für Strabag!
Historische Investition in Satu Mare, Visitenkarte für Strabag!
Gerhard Streimel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG Wasserbau GmbH, sagte, der Bau der Brücke sei angesichts der Komplexität der Arbeiten auch eine Herausforderung für das österreichische Unternehmen.

Bürgermeister Kereskényi Gábor würdigte die Professionalität des am Satu Mare-Projekt beteiligten Strabag-Teams und der Partnerunternehmen, die die Arbeiten schnell vorangebracht haben, sodass der Bau der Brücke fristgerecht abgeschlossen ist.

,, Für die Stadt Satu Mare, für die Menschen in Satu Mare ist das Brückenprojekt über den Someș-Fluss sehr wichtig, und ich bin froh, dass wir ernsthafte Partner haben. Wir haben die Finanzierung gesichert, wir haben einen ständigen Dialog mit dem Bauunternehmer, dem Designer und dem Vorgesetzten, damit alles gut läuft ", sagte der Bürgermeister Gábor Kereskényi.

Gerhard Streimel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG Wasserbau GmbH, sagte, der Bau der Brücke sei angesichts der Komplexität der Arbeiten auch eine Herausforderung für das österreichische Unternehmen. "Selbst für ein Unternehmen wie Strabag ist es ein komplexes Projekt, das machen wir nicht jeden Tag. Wir haben im Rathaus von Satu Mare einen ernsthaften Partner gefunden und werden uns bemühen, die Frist einzuhalten, und die Brücke sollte ein Symbol für die Stadt sein ", sagte Gerhard Streimel.

Bürgermeister Kereskényi Gábor zeigte weiterhin seine Bereitschaft für eine gute Zusammenarbeit mit Strabag, so dass diese Brücke "ein historisches Werk sein würde, das Hunderte von Jahren dauern wird".

 
Cookie policy