Ujhorod ist eine Stadt in der Westukraine nahe der Grenze zur Slowakei und zu Ungarn. Die Stadt hat eine Bevölkerung von 112.447 Einwohnern (nach Daten von 2017).

Da ein ständiges Interesse an der Stärkung und Entwicklung der wirtschaftlichen, technisch-wissenschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten bestand, unterzeichneten der ehemalige Bürgermeister von Satu Mare, Herr Iuliu Ilyés, und der damalige Bürgermeister von Ujhorod, Herr Rátusnyák Sergei, eine Vereinbarung zwischen den beiden Städten, die lokalen Behörden der beiden Städte am 4. Mai 2006.
Durch dieses Abkommen bekunden die Vertragsparteien ihr Interesse an der Entwicklung und Diversifizierung der Beziehungen und der Kommunikation im humanitären, kulturellen und wirtschaftlichen Bereich durch Koordinierungsmaßnahmen von gemeinsamem Interesse. Durch diese Partnerschaft unterstützen die beiden Städte die Bestimmungen der Europäischen Charta der Kommunalverwaltung sowie die bilateralen Beziehungen und Kontakte zwischen zivilen, kulturellen und nationalen Vereinigungen, zwischen repräsentativen Gruppen für Kunst und kreative Aktivitäten, sozialen Institutionen, Sport- und Kollektivorganisationen sowie öffentlicher Bildung Institutionen und Gesundheitswesen, Familien und Bürger der beiden Städte.

 

 
Politica de Cookie