Wolfenbüttel - Deutschland

Wolfenbüttel, eine niedersächsische Stadt mit ungefähr 54.635 Einwohnern (nach Angaben aus dem Jahr 2002), ist im Frühjahr 1974 die Partnerstadt von Satu Mare geworden.
Die Partnerschaft der beiden Städte wurde am 31. Mai 1974 vom Bürgermeister Friedrich Ehrhoff und seinem Amtskollegen aus Satu Mare, Vasile Gîta, zusammen mit den Sekretären der beiden Städte, Wolfgang Wessel und Dr. Iuliu Luţaş, unterzeichnet.
Die Partnerschaft zwischen Satu Mare und Wolfenbüttel entstand nach den katastrophalen Überschwemmungen vom 14. Mai 1970, als diese deutsche Stadt der betroffenen Bevölkerung von Satu Mare zu Hilfe sprang, versand dringend mehrere Transporte von Decken, Textilien, Schuhen, Lebensmitteln und Medikamenten, aber auch anderen Waren.
Diese Partnerschaft hat sich über mehrere Jahrzehnte vom Austausch zwischen offiziellen Delegationen zu freundschaftlichen Beziehungen zwischen einer wachsenden Anzahl von Bürgern verschiedener Kategorien, Studenten, Angehörigen der Gesundheitsberufe, Menschen aus Kultur und Kunst, Lehrern, Regierungsbeamten und Personen aus der Geschäftsführung einiger Unternehmen entwickelt , Mitglieder von NGOs, Sportverbänden, künstlerischen Ensembles, normale Bürger.
Die Chronologie der Partnerschaft wurde von der Stadt Wolfenbüttel in eine Broschüre aufgenommen: "Wolfenbüttel - Satu Mare, Chronologie einer Städtepartnerschaft 1970 - 2005". Der frühere Bürgermeister von Wolfenbüttel, Herr Axel Gummert, erhielt zusammen mit dem damaligen stellvertretenden Bürgermeister, Herrn Manfred Ammon, den Titel des Ehrenbürgers von Satu Mare für besondere Verdienste bei der Entwicklung der Partnerschaft zwischen den beiden Städten.
Wichtige touristische Sehenswürdigkeiten von Wolfenbüttel: Das mehrfach renovierte Schloss das beherbergt ein bemerkenswertes Museum, Protokollräume des Rathauses, das Gymnasium, Lessing - Haus und Theater wo dieser große Mann der Kultur gelebt und gearbeitet hat, Herzog August Bibliothek, Trinitatis-Kirche, „Klein Venedig“ Stadtteil, der barocke Vorort Auguststadt mit seinen romantischen Straßen.
Die bekanntesten Unternehmen in Wolfenbüttel sind das Unternehmen Jägermeister, der Hersteller des berühmten Pflanzenlikörs, das Unternehmen MKN, das Großküchen herstellt, das Landmaschinenunternehmen Welger sowie ein Unternehmen, das Herbizide und Fungizide herstellt. Eine große Anzahl von Bewohnern arbeitet in den Volkswagen Autofabriken in Wolfsburg, einer nahe gelegenen Stadt.  
Wolfenbüttel ist auch Partner der Städte Sèvres (Frankreich), Kenosha (USA) und Kamiena Gora (Polen).
Wolfenbüttel-Website: http://www.wolfenbuettel.de

 

 

 
Politica de Cookie